Preisträger

Für ihre Graduierungsarbeiten, betreut durch unser Institut, wurden ausgezeichnet

mit dem Preis des Fördervereins der HTWK Leipzig 2013

  • Herr Robert Ritschel für seine Masterarbeit zum Thema "Modellprädiktive Pumpgrenzregelung für Turboverdichter" 

mit dem Student Award der VFAALE 2012

  • Herr Stefan Luthardt für seine Bachelorarbeit zum Thema "Entwicklung eines Softwarewerkzeugs zur Identifikation von Regelstrecken und Konfiguration von Reglern auf Speicherprogrammierbaren Steuerungen" 

mit dem KARL-KOLLE-Preis für Mechatronik

  • Herr Florian Müller für seine Masterarbeit zum Thema "Visual Servoing für strukturelastische Roboter"
  • Herr Uwe Müller für seine Diplomarbeit zum Thema "Methoden und Prozesse zur Analyse des Schließkomforts"
  • Herr Martin Spörl für seine Diplomarbeit zum Thema "Mitteldrucksensor"
  • Herr Patrick Pfeil für seine Diplomarbeit zum Thema "Lenkung eines heckgelenkten Fahrzeugs" 

mit dem Preis des Fördervereins der HTWK Leipzig 2009

  • Herr Franz Dietel für seine Masterarbeit zum Thema "Deformierbare Formmodelle zur Segmentierung der Wärmebilder von Milchkühen" 

mit dem Preis des VDE-Bezirksvereins Leipzig/Halle

  • Herr Christian Sievers für seine Diplomarbeit zum Thema "Realisierung eines opto-elektrischen Hybrid-Systems zur Dehnungsmessung in Vielkanalmesssystemen" (2010)
  • Herr Rick Voßwinkel für seine Masterarbeit zum Thema "Berechnung von Stabilitätsgebieten mittels evolutionärer Algorithmen" (2016)

Weiterhin wurde von der Studienstiftung des Deutschen Volkes mit einem Stipendium ausgezeichnet

  • Herr Christian Sievers, Student im Diplomstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, Vertiefungsrichtung Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, im Jahr 2008
  • Herr Rick Vosswinkel, Student im Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, Vertiefungsrichtung Mechatronik, im Jahr 2013
  • Herr Felix Weiske, Student im Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, Vertiefungsrichtung Mechatronik, im Jahr 2015